Kontrollierte Wohnraumlüftung

Mit der klassischen händischen Fensterlüftung haben moderne Techniken kaum noch etwas
gemeinsam. Bei Passivhäusern der Kategorie A gehört es schon zum Standard, doch auch für alle anderen ist eine kontrollierte Wohnraumlüftung eine ideale Lösung. Frische Luft in Innenräumen, in denen wir uns dauerhaft aufhalten, ist wichtig für unsere Gesundheit. Eine kontrollierte Wohnraumlüftung stellt den regelmäßigen Austausch von verbrauchter und frischer Luft sicher.

  • Erneuerung der Sanitärobjekte. Verlegung der Fußbodenheizung in den Bädern, …
  • Erneuerung von Lüftungs- und Dampfleitungen. Installation von Wärmepumpen, …
  • Erneuerung einiger Gästezimmer, durch umbauten im Dachgeschoss.
  • Verrohrung des gesamten Hauses. Die Bodenheizung im Haus wird mit einer …
  • Komplette installation der Heizung-, Sanitär- und Lüftungsanlagen im gesamten …
  • Einbau der Pellets-Heizung, der Solaranlage mit Heizungsunterstützung und der …
  • Anschluss an die Fernwärme einschließlich einer Fußbodenheizung. …
  • Anschluss an die Fernwärme einschließlich einer Fußbodenheizung und der …
  • Altbausanierung: Einbau einer Gasbrennwertanlage mit Fuß-, Wand-, und …
  • Altbausanierung: Einbau der Pellets-Anlage mit Heizkörpern und der …
  • Anschluss an die Fernwärme einschließlich einer Fußbodenheizung und …
  • Einbau einer Ölbrennwertheizung und der Sanitäranlagen.
© Kammerer GmbH | MwSt.-Nr. IT01529800219 | Impressum | Cookies | Datenschutz